HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058666 (letzte Änderungen: 26. Oktober 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[Flav(ius)] Vettius Ti[t]/[us d]om(o) Cl(audia) Savar(ia) advoc[a]/[t(us) f]isci Raetic(i) ex test(amento) ipsius / Fl(avii) Quintilianus et Fortunatus / libert(i) et hered(es) patron(o) optim(o) / fecerunt ex HS n(ummis) XIIII(milibus) / vix(it) ann(os) XLVIIII
Majuskeln: [ ] VETTIVS TI[ ]
[ ]OM CL SAVAR ADVOC[ ]
[ ]ISCI RAETIC EX TEST IPSIVS
FL QVINTILIANVS ET FORTVNATVS
LIBERT ET HERED PATRON OPTIM
FECERVNT EX HS N XIIII
VIX ANN XLVIIII
Datierung:71 n. Chr. – 130 n. Chr.
Literatur Hilfe:IBR 176; tab. 24, 176.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Vindelicorum, bei
Fundort modern Friedberg
FundstelleDerching, S. Sebastian, Kirche, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernBayern
Fundjahr1907
AufbewahrungDerching, Kirche S. Sebastian, vermauert?
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel?
MaterialKalkstein?: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(45) cm
Breite(105) cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Z. 6: Vinculum über XIIII als 1000er-Multiplikator. Aufbewahrungsort unsicher.
Personen
Person 1Name: [Flav.] Vettius Ti[tus d]om. Cl. Savar.
praenomen:
nomen: Flavius+* Vettius
cognomen: Titus+
origo: domo+* Claudia* Savaria*
Geschlecht: männlich
Beruf: Angaben vorhanden
Lebenszeit: Jahre: 49
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Fl. Quintilianus et Fortunatus
praenomen:
nomen: Flavius*
cognomen: Quintilianus
Geschlecht: männlich
Status:Freigelassene
Person 3Name: Fl. Quintilianus et Fortunatus
praenomen:
nomen: Flavius*
cognomen: Fortunatus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD058666
EDH Geo-ID18575
Pleiades ID118580
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/217124
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-37500152
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen26. Oktober 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum