HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058646 (letzte Änderungen: 24. August 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[---](?)POMP[---](?)
Majuskeln: [ ]POMP[ ]
Datierung:71 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:IBR 157.
CIL 03, 05845.
H. U. Nuber, in: J. Werner (Hrsg.), Die Ausgrabungen in St. Ulrich und Afra in Augsburg 1961-1968 (München 1977) 241.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Vindelicorum
Fundort modern Augsburg
Fundstelleehemaliges Kloster S. Ulrich und Afra, heute Haus S. Ulrich    (Umkreissuche)
Region modernBayern
Fundjahrvor 1594
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerArchitekturteil?
Kommentar
  Nur handschriftlich überliefert. Großer Stein, der nach der Überlieferung nur die angegebenen vier Buchstaben trug; vielleicht zu einer größeren Inschrift gehörig? Nach Nuber könnten die folgenden Inschriften mit der Vorliegenden zu einer Gesamtinschrift zu verbinden sein: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058505; http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058075; http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058658.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD058646
EDH Geo-ID18908
Pleiades ID118580
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/217104
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-27500244
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen24. August 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum