HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058460 (letzte Änderungen: 9. Januar 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Pompeiae / Phyebae(!) / L(ucius) Epidius / Vale(n)s posuit sibi / et uxori bene / merenti et liber(tis) / libertabusque su(is) // in f(ronte) p(edes) VIII in ag(ro) p(edes) VIIII
Majuskeln: D M
POMPEIAE
PHYEBAE
L EPIDIVS
VALES POSVIT SIBI
ET VXORI BENE
MERENTI ET LIBER
LIBERTABVSQVE SV

IN F P VIII IN AG P VIIII
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 02696.
CIL 03, 09705.
A. Sedlar, KlesGrad, 23, 2012; Foto.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Kroatien
Fundort antik Salonae, bei
Fundort modern Klis
FundstelleUznesenja Blažene Djevice Marije, Kirche    (Umkreissuche)
Region modernSplitsko-dalmatinska županija
Fundjahrvor 1805
AufbewahrungTrogir, Garagnin-Fanfogna-Park, vermauert
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialGesteine
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Z. 6 (Anfang): ET wurde offenbar nachträglich hinzugefügt. Z. 9 befindet sich auf dem unteren Rahmen.
Personen
Person 1Name: Pompeiae Phyebae(!)
praenomen:
nomen: Pompeia
cognomen: Phyeba (= Phoeba)
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: L. Epidius Vales.
praenomen: L.
nomen: Epidius
cognomen: Valens*
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD058460
EDH Geo-ID31489
Pleiades ID197488
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/185680
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-28300023
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen9. Januar 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum