HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058129 (letzte Änderungen: 13. Dezember 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[------] / [di]s dea/[b]us[q]ue / omn[i]bus / sacrum / Mes[--]nius(?) / Regi(n)us / p[r]ae[f(ectus)] / a(lae) I Au[ri]an(a)e / [v(otum)? s(olvit)? l(ibens)? m(erito)?]
Majuskeln: [ ]
[ ]S DEA
[ ]VS[ ]VE
OMN[ ]BVS
SACRVM
MES[ ]NIVS
REGIVS
P[ ]AE[ ]
A I AV[ ]ANE
[ ]
Datierung:101 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:F. Wagner, BRGK 37/38, 1956/57, 238, Nr. 88; Taf. 21, 88.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik Biriciana
Fundort modern Weißenburg/Bayern
FundstelleLager - Thermen, zwischen    (Umkreissuche)
Region modernBayern
Fundjahr1929
Aufbewahrungverschollen?
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(84) cm
Breite49 cm
Tiefe26 cm
Buchstabenhöhe4-5 cm
Schreibtechnik
Interpunktion / SonstigesZeilenlinien
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Z. 1: Zu Beginn noch der untere Bogen des S erkennbar; Z. 5: Zweiter Buchstaben aufgrund der deutlich erkennbaren unteren Querhaste eher E als P, der folgende Buchstabe ist nicht klar zu identifizieren, S? Hinter der beschädigten Stelle vor dem I noch eine Vertikalhaste, N oder L? Möglicherweise Mes[se]nius. Z. 8: AV-Ligatur? Für eine Z. 9 scheint es keine Anhaltspunkte zu geben.
Personen
Person 1Name: Mes[--]nius(?) Regius
praenomen:
nomen: Mes[--]nius?
cognomen: Reginus*
Geschlecht: männlich
Status:Ritterstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD058129
EDH Geo-ID18709
Pleiades ID118600
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/216941
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-31100164
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen13. Dezember 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum