HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058010 (letzte Änderungen: 13. September 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------] / [--- I]unianus / Pastor negot(iatores) mun(icipii) / aedem restitueru(nt)
Majuskeln: ]
[ ]VNIANVS
PASTOR NEGOT MVN
AEDEM RESTITVERV
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:F. Wagner, BRGK 37/38, 1956/57, 223, Nr. 25; Taf. 10, 25.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Vindelicorum
Fundort modern Augsburg
FundstelleFronhof, ehemalige Dompfarrkirche S. Johann, bei, frühmittelalterlicher Kirchenbau, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernBayern
Fundjahr1929
AufbewahrungAugsburg, Röm. Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(27.5) cm
Breite(46) cm
Tiefe12 cm
Buchstabenhöhe3 cm
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: [I]unianus
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: Iunianus+
Geschlecht: männlich
Beruf: Angaben vorhanden
Person 2Name: Pastor
praenomen:
nomen:
cognomen: Pastor
Geschlecht: männlich
Beruf: Angaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD058010
EDH Geo-ID18639
Pleiades ID118580 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/216907
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-31001577
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen13. September 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum