HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD056078 (letzte Änderungen: 12. April 2011) copy to clipboard
Transkription:------] / [emeritis dimissis honesta mis]sion[e] / [quorum nomina subscripta sun]t civitat/[em Roman(am) qui eorum non habere(nt) de]dit et co/[nubium cum uxoribus quas tunc hab]uis(sent) cum / [est civitas iis data aut cum iis qua]s postea / [duxissent dumtaxat singulis a(nte)] d(iem) IV Non(as) Oct(obres) / [------ // ------ cum uxorib]us quas [tunc habuissent ------
Majuskeln: ]
[ ]SION[ ]
[ ]T CIVITAT
[ ]DIT ET CO
[ ]VIS CVM
[ ]S POSTEA
[ ] D IV NON OCT
[

]VS QVAS [
Datierung:4. Oktober 145 n. Chr. – 160 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2004, 1060.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik Aquileia
Fundort modern Heidenheim/Brenz
FundstelleSchnaitheim, Fürsamen, römische villa    (Umkreissuche)
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr2004
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMilitärdiplom
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
Höhe(2.8) cm
Breite(2) cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD056078
EDH Geo-ID18914
Pleiades ID118569
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/216879
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-34100120
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen12. April 2011
BearbeiterPlatz
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum