HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD055846 (letzte Änderungen: 25. Juli 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[[Im[p(eratore) Caes(are) M(arco) Aure]]]/[[[li]o [Antonino Aug(usto) III]]] / [[[et] Com[azonte co(n)s(ulibus)]]] / Val(erius) Super v(ir) e(gregius) pr[o(curator) argentari]/arum balneo p[ublico a]/quam sufficiente[m ind]/ux[it]
Majuskeln: [[IM[ ]]]
[[[ ]O [ ]]]
[[[ ] COM[ ]]]
VAL SVPER V E PR[ ]
ARVM BALNEO P[ ]
QVAM SVFFICIENTE[ ]
VX[ ]
Datierung:220 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1893, 0130. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 03, 12734.
W. Radimský, WMBH 1, 1893, 244; Fig. 51 (Zeichnung). - AE 1893.
PIR (2. Aufl.) V 59.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Bosnien und Herzegowina
Fundort antik Domavium
Fundort modern Srebrenica
FundstelleGradina, Thermen    (Umkreissuche)
Region modernRepublika Srpska
Fundjahr1891
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Inschriftfeld in Form einer tabula ansata. (B): AE 1893: Z. 1: Buchstabenreste nicht wiedergegeben.
Personen
Person 1Name: [[[M. Aureli]o [Antonino]]]
praenomen: M.+++
nomen: Aurelius+++
cognomen: Antoninus+++
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1762   (alle Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: Comazonte
praenomen:
nomen:
cognomen: Comazon
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 3Name: Val. Super
praenomen:
nomen: Valerius*
cognomen: Super
Geschlecht: männlich
Status:Ritterstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD055846
EDH Geo-ID5572
Pleiades ID207088 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/184894
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-31400196
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konsulat-Datierung220 AD: Imp. Caesar M. Aurelius Antoninus Augustus III / P. Valerius Comazon II  –  https://godot.date/id/dMGZYw8DCaXojpxgojMCGf
(alle Inschriften dieses Konsulats anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen25. Juli 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum