HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD055176 (letzte Änderungen: 26. Juli 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:I(ovi?) O(ptimo?) [M(aximo)](?) / et Ma/trib/us Pe/rpe{r}t/ua p(osuit?) / v(otum?) s(olvit?) l(ibens?) l(aeta?) d(edit?)
Majuskeln: I O [ ]
ET MA
TRIB
VS PE
RPERT
VA P
V S L L D
Datierung:151 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06729.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modern Mainz
FundstelleMainz - Mainz, Zahlbach, zwischen    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1805
AufbewahrungMainz, Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialGesteine
Schreibtechnik
Interpunktion / SonstigesZeilenlinien
Kommentar
  Z. 1: CIL 13, 06729: möglicherweise [Mercur]/io. Z. 6/7: CIL 13, 06729: P/usei oder P/usill(i) d(onavit).
Personen
Person 1Name: Perpe{r}tua Pusill(i)(?)
praenomen:
nomen:
cognomen:
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD055176
EDH Geo-ID31106
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/211846
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11000774
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen26. Juli 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum