HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD054902 (letzte Änderungen: 23. Februar 2009) copy to clipboard
Transkription:Isidi Aug(ustae) sac(rum) / P(ublius) Aelius Priva/tus et Cocceia / Bassa uxor eius / aram ex vot(o) / liben(te)s animo / posuer(unt) et ded(icaverunt)
Majuskeln: ISIDI AVG SAC
P AELIVS PRIVA
TVS ET COCCEIA
BASSA VXOR EIVS
ARAM EX VOT
LIBENS ANIMO
POSVER ET DED
Datierung:131 n. Chr. – 170 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2005, 1690.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzAfrica Proconsularis
Land Tunesien
Fundort antik Bulla Regia
Fundort modernHammam Darradji    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernTschenduba
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD054902
EDH Geo-ID670
Pleiades ID314912 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/202286
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-34000171
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen23. Februar 2009
BearbeiterPlatz
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum