HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD054664 (letzte Änderungen: 18. Mai 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Mando et rogo / religione ut man/data exagatis Publium Cutium / et Piperionem et // Placida et Sacra / filia eius sic illorum / membra liquescan(t) / quatmodum(!) hoc plum/bum liquescet ut eo/ru(m) exsitum(!) sit
Majuskeln: MANDO ET ROGO
RELIGIONE VT MAN
DATA EXAGATIS PVBLIVM CVTIVM
ET PIPERIONEM ET

PLACIDA ET SACRA
FILIA EIVS SIC ILLORVM
MEMBRA LIQVESCAN
QVATMODVM HOC PLVM
BVM LIQVESCET VT EO
RV EXSITVM SIT
Datierung:65 n. Chr. – 117 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2005, 1127. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 2011, 0829.
AE 2012, 1023.
J. Blänsdorf, Die Defixionum tabellae des Mainzer Isis- und Mater Magna-Heiligtums (Mainz 2012) 120-127, Nr. 11; Fotos u. Zeichnungen. - AE 2012.
J. Blänsdorf, in: H. Sonnabend - E. Olshausen (Hrsg.), Antike Herrscher. Vorträge und Beiträge als Grundlage für Deutung und Bewältigung heutiger Probleme (Stuttgart 2011) 70, Nr. 11. - AE 2011.
J. Blänsdorf, CRAI 2005, 671-672. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 2005.
J. Blänsdorf, in: H. Duchêne (Hrsg.), Survivances et métamorphoses (Dijon 2005) 108-109, Nr. 182, 14 B. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 2005.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modern Mainz
FundstelleHeiligtum der Isis und der Magna Mater    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1999
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungDefixio
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTessera
MaterialBlei
Höhe42 cm
Breite7.5 cm
Tiefe0.5 cm
Buchstabenhöhe0.3 cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikgeritzt / Graffito
Historisch relevante Hinweise
ReligionMagie/Zauber
Kommentar
  Fluchtäfelchen; beidseitig beschriftet. Buchstaben kursiv. Schreibtechnik: geritzt. (B): Blänsdorf, CRAI; Blänsdorf, in: Duchêne (Hrsg.); AE 2005: Z. 9: quamodum; Z. 10/11: eo/rum.
Personen
Person 1Name: Publium Cutium
praenomen: P.
nomen: Cutius
cognomen:
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Piperionem
praenomen:
nomen:
cognomen: Piperio
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Placida
praenomen:
nomen:
cognomen:
Person 4Name: Sacra
praenomen:
nomen:
cognomen: Sacra
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD054664
EDH Geo-ID8463
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/211789
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-38000285
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen18. Mai 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum