HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD053605 (letzte Änderungen: 10. November 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Mercurio / Cissonio / pro bon[o] / comm[uni]
Majuskeln: MERCVRIO
CISSONIO
PRO BON[ ]
COMM[ ]
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1992, 1299.
E. Meyer, in: E. Howald - E. Meyer (Hrsg.), Die römische Schweiz. Texte und Inschriften mit Übersetzung (Zürich 1940) 194, Nr. 28. - AE 1992.
H. Lieb, Lexicon topographicum der römischen und frühmittelalterlichen Schweiz 1. Römische Zeit. Süd- und Ostschweiz (Bonn 1967) 102. - AE 1992.
G. Walser, Römische Inschriften in der Schweiz 3 (Bern 1980) 130-131, Nr. 306; Foto. - AE 1992.
R. Laur-Belart, JSGU 31, 1939, 90; Taf. 3,2. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1992.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Schweiz
Fundort antik Murus
Fundort modern Promontogno, bei
FundstelleFortezza Castelmur, Müraia (Straßensperre), sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernKanton Graubünden
Fundjahr1939
AufbewahrungChur, Rätisches Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSchiefer: Gesteine - metamorphe Gesteine
Höhe(16) cm
Breite14 cm
Tiefe8 cm
Buchstabenhöhe1 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Fragment eines Altars mit Giebel und Pulvini, unten und rechts abgebrochen. Zu Beginn von Z. 4 ist noch der obere Bogen eines C, dahinter der spitz zulaufende obere Teil eines O. Vom zweiten M hat sich noch der obere linke Winkel erhalten. Material: Talkschiefer. (B): Mayer; Walser: Z. 4: Cami[lli --- ]; Laur-Belart: Z. 4: nicht angegeben.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD053605
EDH Geo-ID18468
Pleiades ID187485 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/216850
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-04900757
LUPA: http://lupa.at/10385
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen10. November 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum