HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD053497 (letzte Änderungen: 29. März 2012, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Isidi Serapi Liber(o) / Liberae voto / suscepto pro salute / Scapulae filii sui / P(ublius) Quinctius Paris / s(olvit) l(ibens) m(erito)
Majuskeln: ISIDI SERAPI LIBER
LIBERAE VOTO
SVSCEPTO PRO SALVTE
SCAPVLAE FILII SVI
P QVINCTIVS PARIS
S L M
Datierung:30 v. Chr. – 100 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 02903.
ILS 4379.
L. Bricault, Recueil des inscriptions concernant les cultes Isiaques (RICIS) (Paris 2005) 721-722, Nr. 615/0201; pl. 125, 615/0201.
SIRIS 676.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Kroatien
Fundort antik Iader
Fundort modernZadar    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernZadarska županija
AufbewahrungVerona, Mus. Lap. Maff.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Personen
Person 1Name: Scapulae
praenomen:
nomen:
cognomen: Scapula
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: P. Quinctius Paris
praenomen: P.
nomen: Quinctius
cognomen: Paris
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD053497
EDH Geo-ID5999
Pleiades ID197312 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/184488
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-24400841
Historische Periode(n)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen29. März 2012
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum