HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD053395 (letzte Änderungen: 31. Oktober 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[L(ucii)?] Pomponi(i) / Valentinu/s Gemel(l)us / v(otum) s(olverunt) l(ibentes) m(erito) // pro FI(---) restitu(---)
Majuskeln: [ ] POMPONI
VALENTINV
S GEMELVS
V S L M

PRO FI RESTITV
Datierung:151 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 01803.
CIL 03, 01803 add. p. 1029.
CIL 03, 08429. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Kroatien
Fundort antik Muccurum, bei
Fundort modernMakarska, bei    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernSplitsko-dalmatinska županija
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Kommentar
  (B): CIL III 8429: Leseabweichungen.
Personen
Person 1Name: [L.?] Pomponi Valentinus Gemelus.
praenomen: L.+?
nomen: Pomponius
cognomen: Valentinus
Geschlecht: männlich
Person 2Name: [L.?] Pomponi Valentinus Gemelus.
praenomen: L.+?
nomen: Pomponius
cognomen: Gemellus*
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD053395
EDH Geo-ID5900
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/184439
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-27500108
http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-31900266
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen31. Oktober 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum