HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD052611 (letzte Änderungen: 11. November 2008) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) [s(acrum)] / Iul(ia) Glyconis / nat(ione) Nicomedica / ann(orum) XXXXV s(it) t(ibi) t(erra) l(evis) / L(ucius) Munatius As/clepiades et M(arcus) Lu/canius Avit(us) f(ilii) m(atri) p(iissimae) f(ecerunt)
Majuskeln: D M [ ]
IVL GLYCONIS
NAT NICOMEDICA
ANN XXXXV S T T L
L MVNATIVS AS
CLEPIADES ET M LV
CANIVS AVIT F M P F
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1993, 0907.
HEp 05, 1995, 0092.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzLusitania
Land Spanien
Fundort antik Emerita Augusta
Fundort modernMérida    (Umkreissuche)
Fundstelle Ostnekropole, Sitio del Disco
Region modernBadajoz
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Höhe52 cm
Breite25 cm
Tiefe10 cm
Buchstabenhöhe2.2-3.5 cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD052611
EDH Geo-ID12999
Pleiades ID256155 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/239481
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-03700373
HispEpOl: http://eda-bea.es/pub/record_card_1.php?rec=20713
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen11. November 2008
BearbeiterPlatz
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum