HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD051895 (letzte Änderungen: 7. Oktober 2008) copy to clipboard
Transkription:Pro salute et reditu Imp(eratoris) M(arci) Aureli Antonini / voto suscepto Pientius Aug(usti) lib(ertus) proc(urator) m(armorum) N(umidicorum) por/ticum cum cella sacerdae et cisterna perfecit ea/que populo Simittuensi praebenda dedicavit
Majuskeln: PRO SALVTE ET REDITV IMP M AVRELI ANTONINI
VOTO SVSCEPTO PIENTIVS AVG LIB PROC M N POR
TICVM CVM CELLA SACERDAE ET CISTERNA PERFECIT EA
QVE POPVLO SIMITTVENSI PRAEBENDA DEDICAVIT
Datierung:161 n. Chr. – 180 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1994, 1885.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzAfrica Proconsularis
Land Tunesien
Fundort antik Simitthus
Fundort modernChemtou    (Umkreissuche)
Fundstelle Tempelberg, Haus, sekundär verwendet
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerBrunnen
Höhe(84) cm
Breite(41) cm
Tiefe(20) cm
Buchstabenhöhe3-2 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD051895
EDH Geo-ID1269
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/201978
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen7. Oktober 2008
BearbeiterPlatz
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum