HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD050470 (letzte Änderungen: 21. Juni 2010) copy to clipboard
Transkription:Pro salute Imp(eratoris) Ca[es(aris)] / T(iti) Aeli Hadr(iani) Anton(ini) Aug(usti) Pi(i) / liberorumque eius / P(ublius) Cornelius Viat(or) et Iust(us) Bithies f(ilius) mag(istratus) civit(atis) Sivalit(anae) aedem sacram mibilis / Cererum vetustate corruptam ampliav(erunt) / et opere albario cum exedris ex/ornaverun[t d(ecreto) d(ecurionum)] p(ecunia) p(ublica) dedicaverunt
Majuskeln: PRO SALVTE IMP CA[ ]
T AELI HADR ANTON AVG PI
LIBERORVMQVE EIVS
P CORNELIVS VIAT ET IVST BITHIES F MAG CIVIT SIVALIT AEDEM SACRAM MIBILIS
CERERVM VETVSTATE CORRVPTAM AMPLIAV
ET OPERE ALBARIO CVM EXEDRIS EX
ORNAVERVN[ ] P P DEDICAVERVNT
Literatur Hilfe:AE 1996, 1706.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzAfrica Proconsularis
Land Tunesien
Fundort antik (Civitas Sivalitana)
Fundort modernSidi Amor Jedidi    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
Buchstabenhöhe5-3 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD050470
EDH Geo-ID1000
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/201729
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen21. Juni 2010
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum