HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD048828 (letzte Änderungen: 3. September 2012, Cowey) copy to clipboard
Transkription:[Dis M]anibus / [---i]ae Secun[dae? ---]
Majuskeln: [ ]ANIBVS
[ ]AE SECVN[ ]
Datierung:1 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 12313.
P. Pilhofer, Philippi 2. Katalog der Inschriften von Philippi (Tübingen 2000) 352, Nr. 347. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 2006, 1345.
J. Bartels, ZPE 157, 2006, 203-204, Nr. 6. - AE 2006.
P. Pilhofer, Philippi 2. Katalog der Inschriften von Philippi (2. Aufl. Tübingen 2009) 413, Nr. 347. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMacedonia
Land Griechenland
Fundort antik Colonia Iulia Augusta Philippensium (= Philippi)
Fundort modernKrenides    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernAnatolikí Makedonía, Thráki
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Kommentar
  (B): Abweichende Textgestaltung.
Personen
Person 1Name: [---i]ae Secun[dae? ---]
praenomen:
nomen: [---i]a
cognomen: Secunda+?
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD048828
EDH Geo-ID13977
Pleiades ID501482
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/121404
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-23800606
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen3. September 2012
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum