HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD047781 (letzte Änderungen: 31. Juli 2019, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:In [h(onorem) d(omus) d(ivinae)] / P(ublius) Fonte[ius ---] / Tauri nep(os) / [flamen R]om(ae) et Aug(usti) bal[nea fecit]
Majuskeln: IN [ ]
P FONTE[ ]
TAVRI NEP
[ ]OM ET AVG BAL[ ]
Datierung:131 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2000, 1033.
CIL 13, 05266.
CIL 13, 05274.
CIL 13, 05275.
S.G. Schmid, in: P.-A. Schwarz - L. Berger (Hrsg.), Tituli Rauracenses 1.
Testimonien und Aufsätze zu den Namen und ausgewählten Inschriften von Augst und Kaiseraugst (Augst 2000) 95-106; Abb. 76. 78-79. 82-83; Abb. 80. 84-85 (Zeichnungen). - AE 2000.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Schweiz
Fundort antik Augusta Rauricorum
Fundort modernAugst    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernBasel-Landschaft
Fundjahrvor 1887
AufbewahrungAugst, Römermus., Depot
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel?
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(77) cm
Breite(38.5) cm
Tiefe(29.4) cm
Buchstabenhöhe20-11.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
kultische Funktionen, heidnisch
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Ergänzungsvorschlag nach S.G. Schmid. Drei Bruchstücke einer aus mehreren Blöcken bestehenden Tafel. Die Zugehörigkeit des ersten Inschriftteils (Z. 1/2 = CIL 13, 05275) ist fraglich, Buchstabenhöhe und -gestaltung sowie Zeilenhöhe stimmen überein, jedoch ist der erste Block aus einem anderen Material (Hauptrogenstein statt Jurakalk) gefertigt.
Personen
Person 1Name: P. Fonte[ius ---] Tauri nep.
praenomen: P.
nomen: Fonteius+
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Status:Dekurionenstand, höhere Gemeindeverwaltung
Person 2Name: Tauri
praenomen:
nomen:
cognomen: Taurus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD047781
EDH Geo-ID7931
Pleiades ID177494 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/211423
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-20500380
LUPA: http://lupa.at/8449
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen31. Juli 2019
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum