HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD047756 (letzte Änderungen: 6. März 2019, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Ave / Nero // Pie / Nero
Majuskeln: AVE
NERO

PIE
NERO
Datierung:1997 n. Chr. – 1998 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2000, 1016.
H. van Enckevort- J. Thijssen, in: H. van Enckevort - J.K. Haalebos - J. Thijssen (Hrsg.), Nijmegen. Legerplaats en stad in het achterland van de Romeinse limes (Nijmegen 2000) 106; Zeichnung. - AE 2000.
D.C. Steures, The Late Roman cemeteries of Neijmegen. Stray finds and excavations, Text (Amersfoort 2013) 379.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Niederlande
Fundort antik Ulpia Noviomagus Batavorum
Fundort modern Nijmegen
FundstelleMariënburgkapel, Grab, angeblich    (Umkreissuche)
Region modernGelderland
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungAkklamation
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTessera
MaterialBlei
Breite9 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Schreibtechnikgepunzt
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Kommentar
  Schreibtechnik: gepunzt. Moderne Fälschung von Inschrift und Christogramm (nach freundlichem Hinweis von Dé S. Steures,Univ. Amsterdam).
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD047756
EDH Geo-ID7917
Pleiades ID98921 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/209629
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-20500337
http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-20500338
Historische Periode(n)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen6. März 2019
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum