HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD046024 (letzte Änderungen: 28. August 2017, Cowey) copy to clipboard
Transkription:Num(inibus) Augg(ustorum) / deo Marti Ca/mulo Tiberini/us Celerianus / c(ivis) Bell(ovacus) / moritix / Londiniensi/um / primus [---] / [---]VA[------
Majuskeln: NVM AVGG
DEO MARTI CA
MVLO TIBERINI
VS CELERIANVS
C BELL
MORITIX
LONDINIENSI
VM
PRIMVS [ ]
[ ]VA[
Datierung:171 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2002, 0882. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
S. Corcoran - B. Salway - P. Salway, BESNews 8, 2002, 10-13; Foto. - AE 2002. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 2003, 1015.
R.S.O. Tomlin - M.W.C. Hassall, Britannia 34, 2003, 364, Nr. 5; fig. 6 und 7 (Zeichnung). - AE 2003.
J.N. Adams, ZPE 143, 2003, 275-276. - AE 2003.
B. Salway, BESNews 9, 2003, 2-3. - AE 2003.
RIB 3014; Foto u. Zeichnung.
AE 2008, 0774.
M. Dondin-Payre - X. Loriot, AC 77, 2008, 127-169. - AE 2008.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBritannia
Land Großbritannien
Fundort antik Londinium
Fundort modern London
FundstelleSouthwark, Tabard Street    (Umkreissuche)
Fundjahr2002
AufbewahrungSouthwark, Cuming Museum
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, weiß
Höhe(39) cm
Breite28.5 cm
Tiefe33 cm
Buchstabenhöhe3 cm
Schreibtechnik
Interpunktion / Sonstigeshederae
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  (B): In Z. 9-10 [pr?]imus [---] / [---]++[---] statt primus [---] / [---]VA[---].
Personen
Person 1Name: Tiberinius Celerianus c. Bell.
praenomen:
nomen: Tiberinius
cognomen: Celerianus
origo: civis* Bellovacus*
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD046024
EDH Geo-ID4444
Pleiades ID79574 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/167133
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-28500378
LUPA: http://lupa.at/20686
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen28. August 2017
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum