HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD045066 (letzte Änderungen: 1. Oktober 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:[---]ae / [---]inae / C[ae]sia Tert/ulla mater / infelicis(s)ima / p(osuit)
Majuskeln: [ ]AE
[ ]INAE
C[ ]SIA TERT
VLLA MATER
INFELICISIMA
P
Datierung:51 n. Chr. – 150 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2003, 1341. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
I. Fadić, Asseria 1, 2003, 121-122, Nr. 5; Fotos. - AE 2003.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Kroatien
Fundort antik Asseria
Fundort modern Benkovac
FundstellePodgrađe, bei, spätantike westliche Stadtmauer, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernZadarska županija
Fundjahr2001
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
MaterialGesteine
Höhe(100) cm
Buchstabenhöhe2.5-4 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Denkmalform: sog. Liburnischer Cippus. (B): Z. 3/4: keine Angabe des Zeilenfalls.
Personen
Person 1Name: [---]ae [---]inae
praenomen:
nomen: [---]a
cognomen: [---]ina
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: C[ae]sia Tertulla
praenomen:
nomen: Caesia+
cognomen: Tertulla
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD045066
EDH Geo-ID6606
Pleiades ID197145 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/184131
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-30101171
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen1. Oktober 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum