HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD044520 (letzte Änderungen: 21. Mai 2012, Cowey) copy to clipboard
Transkription:Fl(avius) Monaxis vir inl(ustris) / praef(ectus) praet(orio) II dedicavi
Majuskeln: FL MONAXIS VIR INL
PRAEF PRAET II DEDICAVI
Datierung:416 n. Chr. – 420 n. Chr.
Literatur Hilfe:M.H. Sayar, Perinthos-Herakleia (Marmara Ereğlisi) und Umgebung.
Geschichte, Testimonien, griechische und lateinische Inschriften (Wien 1998) 221, Nr. 39.
CIL 03, 14207, 5.
PLRE 2 Fl. Monaxius.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzThracia
Land Türkei
Fundort antik Perinthus
Fundort modernMarmara Ereğlisi    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernTekirdağ
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerBlock
Höhe116 cm
Breite72 cm
Tiefe66 cm
Buchstabenhöhe4.5 cm
Personen
Person 1Name: Fl. Monaxis
praenomen:
nomen: Flavius*
cognomen: Monaxis
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Ritterstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD044520
EDH Geo-ID20367
Pleiades ID511357 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/197784
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-32200932
http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-30100804
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Theodosianische Dynastie (392 n. Chr. - 456 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen21. Mai 2012
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum