HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD043309 (letzte Änderungen: 29. März 2012, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Numini Sara/[p]i Q(uintus) Cassicius / [---]lianus ex vo/to posuit
Majuskeln: NVMINI SARA
[ ]I Q CASSICIVS
[ ]LIANVS EX VO
TO POSVIT
Datierung:101 n. Chr. – 350 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 07448. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
SIRIS 701.
L. Bricault, Recueil des inscriptions concernant les cultes Isiaques (RICIS) (Paris 2005) 734, Nr. 618/0101.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Municipium Montanensium
Fundort modern Montana (Mihajlovgrad)
FundstelleS. Kiril i Metodij?, Kirche, bei    (Umkreissuche)
Region modernMontana
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Textwiedergabe nach SIRIS. (B): CIL: Z. 2: Cessicius.
Personen
Person 1Name: Q. Cassicius [---]lianus
praenomen: Q.
nomen: Cassicius
cognomen: [---]lianus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD043309
EDH Geo-ID14363
Pleiades ID207293 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/192199
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-24400846
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen29. März 2012
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum