HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042982 (letzte Änderungen: 20. April 2009, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:------] / [--- patri] / bene me/renti fi/lius posu/[i]t An(nius?) pro Fla/via Inge/nua{e} vi/xit annis / [------
Majuskeln: ]
[ ]
BENE ME
RENTI FI
LIVS POSV
[ ]T AN PRO FLA
VIA INGE
NVAE VI
XIT ANNIS
[
Datierung:151 n. Chr. – 350 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 14213.
E. Kalinka, Antike Denkmäler in Bulgarien (Wien 1906) 306, Nr. 389; Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Marcianopolis
Fundort modernDevnja    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernVarna
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele?
Höhe(35) cm
Breite(45) cm
Tiefe22 cm
Personen
Person 1Name: An.
praenomen:
nomen:
cognomen: Annius*?
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Flavia Ingenua{e}
praenomen:
nomen: Flavia
cognomen: Ingenua
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042982
EDH Geo-ID14167
Pleiades ID216878 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191948
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-30000430
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen20. April 2009
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum