HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042855 (letzte Änderungen: 12. Juni 2015, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[Impp(eratoribus) Caess(aribus) Caio Aur(elio) Val(erio) Diocletiano] / [et M(arco) Aur(elio) Val(erio) Maximiano Piis Fel(icibus) Invictis Augg(ustis)] / [et Fl(avio) Val(erio) Constantio et Gal(erio) Val(erio)] Maximia[no] / [nobb(ilissimis) Caess(aribus) Germanicis max(imis) Got]hicis max(imis) / [Sarmaticis max(imis) Britannicis] max(imis) Persicis / [max(imis) qui post debellatas hosti]um gentes / [profuturum in aeternu]m rei publicae / [praesidium constitue]r[unt]
Majuskeln: [ ]
[ ]
[ ] MAXIMIA[ ]
[ ]HICIS MAX
[ ] MAX PERSICIS
[ ]VM GENTES
[ ]M REI PVBLICAE
[ ]R[ ]
Datierung:301 n. Chr. – 305 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1995, 1345.
M. Zahariade, Pontica 27, 1994, 173-186; fig. 1 u. 2; fig. 4 (Zeichnung). - AE 1995.
AE 1997, 1318.
M. Zahariade, ZPE 119, 1997, 228-236; Fotos; fig. 1 (Zeichnung). - AE 1997.
AE 1999, 1323.
M. Zahariade, in: Atti del XI Congresso Internazionale di Epigrafia Greca e Latina, Roma 1997 (Roma 1999) 556, Nr. 6. - AE 1999.
A. Suceveanu - M. Zahariade, in: A. Suceveanu - M. Zahariade - F. Topoleanu - F. Topoleanu - G. Poenaru Bordea (Hrsg.), Halmyris 1. Monografie Arheologică (Cluj-Napoca 2003) 115, Nr. 1; fig. 43 (Foto u. Zeichnung).
AE 2011, 1140.
M. Zahariade - C.-G. Alexandrescu, Greek and Latin inscriptions from Halmyris.
Inscriptions on stone, signa, and instrumenta found between 1981 and 2010 (Oxford 2011) 21-24, Nr. 1; fig. 15 u. 16; fig. 14 (Zeichnung). - AE 2011.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Rumänien
Fundort antik Halmyris
Fundort modern Murighiol
Fundstellespätantike Festung    (Umkreissuche)
Region modernTulcea
Fundjahr1986
AufbewahrungBucureşti, Muz. Mil. Naţ.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, geädert / farbig
Höhe(75) cm
Breite(52) cm
Tiefe8 cm
Buchstabenhöhe7-8 cm
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  2 aneinanderpassende Fragmente; gefunden in sekundärer Verwendung; Fundjahr bezieht sich auf Fragment a; Fragment b: 1987. Material: hellgrauer Marmor. Maße beziehen sich auf Fragment a; Maße Fragment b: (24) x (28) x 8 cm. Ergänzungsvorschlag nach den Zeichnungen bei Zahariade; Ergänzungen abweichend wiedergegeben bei Zahariade, Suceveanu - Zahariade, Zahariade - Alexandrescu und in AE 1995.
Personen
Person 1Name: [Caio Aur. Val. Diocletiano]
praenomen: C.+
nomen: Aurelius+* Valerius+*
cognomen: Diocletianus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q43107   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: [M. Aur. Val. Maximiano]
praenomen: M.+
nomen: Aurelius+* Valerius+*
cognomen: Maximianus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: [Fl. Val. Constantio]
praenomen:
nomen: Flavius+* Valerius+*
cognomen: Constantius+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 4Name: [Gal. Val.] Maximia[no]
praenomen:
nomen: Galerius+* Valerius+*
cognomen: Maximianus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042855
EDH Geo-ID14565
Pleiades ID226617 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191878
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-03300824
Historische Periode(n)Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Tetrarchie (284 n. Chr. - 313 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen12. Juni 2015
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum