HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042818 (letzte Änderungen: 3. Juli 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Dis Manib(us) / P(ublio) Pompeio / P(ubli) f(ilio) [A]em(ilia) Ma/gno Sto(bis) / vet(erano) leg(ionis) I Ital(icae) / vixit an(nos) LX[-] / [h(ic)] s(itus) e(st) / C(aius) Pompeius / Magnus f(ilius) / et h(eres) patri / bene merit(o) / et Pom[p]eia / Marcia co(n)/iunx hono/ris et facul/tatis causa / posuerunt
Majuskeln: DIS MANIB
P POMPEIO
P F [ ]EM MA
GNO STO
VET LEG I ITAL
VIXIT AN LX[ ]
[ ] S E
C POMPEIVS
MAGNVS F
ET H PATRI
BENE MERIT
ET POM[ ]EIA
MARCIA CO
IVNX HONO
RIS ET FACVL
TATIS CAVSA
POSVERVNT
Datierung:101 n. Chr. – 130 n. Chr.
Literatur Hilfe:ILBulg 431.
CIL 03, 12409.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Nicopolis ad Istrum, bei
Fundort modern Pavlikeni
FundstelleNedan, nordwestlich, römische Nekropole    (Umkreissuche)
Region modernVeliko Târnovo
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialGesteine
Höhe300 cm
Breite90 cm
Tiefe32 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Gefunden in der Nekropole nordöstlich von Nedan. Oberhalb des Inschriftfeldes Darstellung eines Reiters.
Personen
Person 1Name: P. Pompeio P.f. [A]em. Magno Sto.
praenomen: P.
nomen: Pompeius
cognomen: Magnus
tribus: Aemilia
origo: Stobis*
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Lebenszeit: Jahre: mindestens 60
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: C. Pompeius Magnus
praenomen: C.
nomen: Pompeius
cognomen: Magnus
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Pom[p]eia Marcia
praenomen:
nomen: Pompeia+
cognomen: Marcia
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042818
EDH Geo-ID28329
Pleiades ID216895 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/191851
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-29100177
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/167110
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen3. Juli 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum