HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042590 (letzte Änderungen: 15. Februar 2016, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Hygiam / ex donis arg(enteam) / p(ondo) IIII unc(iis) VII[---] / M(arcus) Clodius / Laetus leg(atus) / Aug(usti) f(aciendum) c(uravit)
Majuskeln: HYGIAM
EX DONIS ARG
P IIII VNC VII[ ]
M CLODIVS
LAETVS LEG
AVG F C
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:IGLN 016; pl. 6, 16 (Fotos u. Zeichnungen).
ILNovae 007; Abb. 7 (Fotos u. Zeichnungen).
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Novae
Fundort modern Svištov
FundstelleLager, valetudinarium, über, "Portikusvilla", Raum F, östliche Mauer, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernVeliko Târnovo
Fundjahr1979
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
MaterialGesteine
Höhe42 cm
Breite33 cm
Tiefe36 cm
Buchstabenhöhe2.9-1.9 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: M. Clodius Laetus
praenomen: M.
nomen: Clodius
cognomen: Laetus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042590
EDH Geo-ID27256
Pleiades ID216899 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191639
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-13301363
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/166483
PetRaE: http://petrae.huma-num.fr/050300800001
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen15. Februar 2016
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum