HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042421 (letzte Änderungen: 3. April 2014, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------]ES[---] / [---]MPT[---] / [---]VER[---] / [------ // ------]I[---] / [---]PLVS[---] / [---]TVV[---] / [---]IVN[------
Majuskeln: ]ES[ ]
[ ]MPT[ ]
[ ]VER[ ]
[

]I[ ]
[ ]PLVS[ ]
[ ]TVV[ ]
[ ]IVN[
Datierung:201 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:S. Conrad, Die Grabstelen aus Moesia inferior. Untersuchungen zu Chronologie, Typologie und Ikonographie (Leipzig 2004) 259, Nr. 502.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Municipium Montanensium
Fundort modern Montana (Mihajlovgrad)
FundstelleŽivovci, ehemaliges Dorf, östlich, Villa Nr. 3, Mausoleum    (Umkreissuche)
Region modernMontana
AufbewahrungMontana (Mikhaylovgrad), Ist. Muz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele?
MaterialMarmor: Gesteine - metamorphe Gesteine
Höhe(8.5) cm
Breite(8.5) cm
Tiefe1.5 cm
Buchstabenhöhe3 cm
Kommentar
  Zwei nicht aneinanderpassende Fragmente; es ist unsicher, ob sie zur selben Inschrift gehören. Maße beziehen sich auf Fragment a; Maße Fragment b: (13) x (9) x 2,5 cm.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042421
EDH Geo-ID14499
Pleiades ID207293
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191563
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-44500180
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen3. April 2014
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum