HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042374 (letzte Änderungen: 3. April 2014, Gräf) copy to clipboard
Transkription:D(is) [M(anibus)] / C(ai) Iuli C(ai) f(ili) / Col(lina) Cel[e]/ri(s) veter(ani) / leg(ionis) V Mac(edonicae) / et Iuliae / Tyche / C(aius) Iulius Cres/cens |(centurio) leg(ionis) I / Italic(ae) / parentib(us) piissimis fec(it)
Majuskeln: D [ ]
C IVLI C F
COL CEL[ ]
RI VETER
LEG V MAC
ET IVLIAE
TYCHE
C IVLIVS CRES
CENS | LEG I
ITALIC
PARENTIB PIISSIMIS FEC
Datierung:101 n. Chr. – 130 n. Chr.
Literatur Hilfe:S. Conrad, Die Grabstelen aus Moesia inferior. Untersuchungen zu Chronologie, Typologie und Ikonographie (Leipzig 2004) 249-250, Nr. 463; Taf. 112, 3.
CIL 03, 07428.
ILBulg 056; tab. 13, 56.
E. Kalinka, Antike Denkmäler in Bulgarien (Wien 1906) 291-292, Nr. 370; Foto u. Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Oescus, bei
Fundort modern Guljanci
FundstelleBrest    (Umkreissuche)
Region modernPleven
AufbewahrungSofija, Nac. Arh. Muz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(210) cm
Breite(99) cm
Tiefe40 cm
Buchstabenhöhe10-4 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: C. Iuli C.f. Col. Cel[e]ri.
praenomen: C.
nomen: Iulius
cognomen: Celer+
tribus: Collina
Status:Soldaten
Person 2Name: Iuliae Tyche
praenomen:
nomen: Iulia
cognomen: Tyche
Person 3Name: C. Iulius Crescens
praenomen: C.
nomen: Iulius
cognomen: Crescens
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042374
EDH Geo-ID14239
Pleiades ID216907 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191542
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-27800503
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/166801
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen3. April 2014
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum