HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042338 (letzte Änderungen: 5. Oktober 2016, Gräf) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Aemil(i) B[--]u/rozi vix(it) / ann(os) XLV B[--]/dutua m/arito pi/entissi/mo f(aciendum) c(uravit)
Majuskeln: D M
AEMIL B[ ]V
ROZI VIX
ANN XLV B[ ]
DVTVA M
ARITO PI
ENTISSI
MO F C
Datierung:151 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:S. Conrad, Die Grabstelen aus Moesia inferior. Untersuchungen zu Chronologie, Typologie und Ikonographie (Leipzig 2004) 241, Nr. 428.
ILBulg 127.
CIL 03, 12358.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Utus
Fundort modern Guljanci
FundstelleMilkovica, westlich    (Umkreissuche)
Region modernPleven
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
Personen
Person 1Name: Aemili B[--]urozi
praenomen:
nomen: Aemilius
cognomen: B[--]urozus
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: 45
Monate:
Tage:
Stunden:
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042338
EDH Geo-ID28104
Pleiades ID217033 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191524
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-29100204
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/166873
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen5. Oktober 2016
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum