HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD037358 (letzte Änderungen: 14. Juni 2005, Cowey) copy to clipboard
Transkription:Mollicia M(arci) l(iberta) Olympias / uxor M(arci) Mollicii Macestis / salve / [Μολλικία] Μάρκου ἀπελευθέρα / [Ὀλυμπιὰς] χαῖρε
Majuskeln: MOLLICIA M L OLYMPIAS
VXOR M MOLLICII MACESTIS
SALVE
[ ] ΜΑΡΚΟΥ ΑΠΕΛΕΥΘΕΡΑ
[ ] ΧΑΙΡΕ
Literatur Hilfe:CIL 03, 00341.
IK 32, 0018.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzAsia
Land Türkei
Fundort antikApameia    (Umkreissuche)
Fundort modern 
Fundstelle 
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachegriechisch-lateinisch
Personen
Person 1Name: Mollicia M.l. Olympias / [Μολλικία] Μάρκου ἀπελευθέρα [ Ὀλυμπιάς]
praenomen:
nomen: Mollicia / Μολλικία
cognomen: Olympias / Ὀλυμπιάς
Status:Sklaven
Person 2Name: M. Mollicii Macestis
praenomen: M.
nomen: Mollicius
cognomen: Macestes
Status:Sklaven
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD037358
EDH Geo-ID1959
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/176130
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-26600094
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/277574
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen14. Juni 2005
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum