HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD037304 (letzte Änderungen: 6. September 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Proserp[inae] // [---]M[---] / [------
Majuskeln: PROSERP[ ]

[ ]M[ ]
[
Datierung:151 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2000, 1104.
B. Hölschen - M. Meyr, AAusgrBadWürt 2000, 123; Abb. 106. - AE 2000.
AE 2001, 1537.
I. Ronke, FBW 25, 2001, 471-478; Abb. 1 u. 2. - AE 2001.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik (Civitas Port...?)
Fundort modern Güglingen
FundstelleFlur Steinäcker, römischer Vicus    (Umkreissuche)
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr2000
AufbewahrungGüglingen, Römermus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(20) cm
Breite21 cm
Tiefe18.5 cm
Buchstabenhöhe2.7 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Im Giebel zwischen den pulvini eine Maske mit langen Locken, deren Identifizierung unsicher ist. Z. 1 befindet sich auf der corona.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD037304
EDH Geo-ID8884
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/211204
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-20601099
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen6. September 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum