HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD037041 (letzte Änderungen: 6. Dezember 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Fortunae sac(rum) / Brittones Trip(utienses) / qui sunt sub cura / T(iti) Mani T(iti) f(ili) Pollia / Magni Senope(!) / |(centurionis) leg(ionis) XXII P(rimigeniae) p(iae) f(idelis) ob / [------
Majuskeln: FORTVNAE SAC
BRITTONES TRIP
QVI SVNT SVB CVRA
T MANI T F POLLIA
MAGNI SENOPE
| LEG XXII P P F OB
[
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06502. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
RSO 004. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
E. Wagner, Fundstätten und Funde aus vorgeschichtlicher, römischer und alamannisch-fränkischer Zeit im Grossherzogtum Baden 2. Das badische Unterland (Tübingen 1911) 417-418.
C. Schmidt Heidenreich, Le Glaive et l'Autel. Camps et piété militaires sous le Haut-Empire romain (Rennes 2013) 316, Nr. C204. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik (Civitas Ulpia Sueborum Nicrensium)
Fundort modern Mudau
FundstelleSchloßau; Scheune, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahrvor 1804
AufbewahrungErbach, Eulbacher Park
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe38 cm
Breite59 cm
Tiefe29 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  Z. 6 (Ende): Lesung nach G. Alföldy; CIL XIII; RSO: o(pus) p(erfecerunt).
Personen
Person 1Name: T. Mani T.f. Pollia Magni Senope(!)
praenomen: T.
nomen: Manius
cognomen: Magnus
tribus: Pollia
origo: Senope (= Sinope)
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD037041
EDH Geo-ID8836
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/211149
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11000526
LUPA: http://lupa.at/26983
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen6. Dezember 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum