HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD036707 (letzte Änderungen: 9. Mai 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:In h(onorem) d(omus) d(ivinae) / I(ovi) O(ptimo) M(aximo) Luc(ilius) / Avento / b(ene)f(iciarius) co(n)s(ularis) ex / iuss(u) posu(i)t // Com(modo) Aug(usto) III co(n)s(ule)
Majuskeln: IN H D D
I O M LVC
AVENTO
BF COS EX
IVSS POSVT

COM AVG III COS
Datierung:181 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1996, 1150.
E. Schallmayer - K. Eibl - J. Ott - G. Preuß - E. Wittkopf, Der römische Weihebezirk von Osterburken 1 (Stuttgart 1990) 106-107, Nr. 117. - AE 1996.
P. Filtzinger, FS 19, 1971, 204, Nr. 12; Abb. 16. - AE 1996.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik (Civitas Alisinensium)
Fundort modern Mainhardt
FundstelleSportplatz, bei    (Umkreissuche)
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1967
AufbewahrungMainhardt, Römermus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe103 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Personen
Person 1Name: Luc. Avento
praenomen:
nomen: Lucilius*
cognomen: Avento
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Com. Aug.
praenomen:
nomen:
cognomen: Commodus*
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1434   (alle Belege dieser Person anzeigen)
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD036707
EDH Geo-ID8860
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/210965
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-03000686
LUPA: http://lupa.at/25566
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen9. Mai 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum