HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD036099 (letzte Änderungen: 23. November 2011, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:M(anibus) D(is) // T(itus) Fl(avius) Fyr/mus(!) h(ic) s(itus) / frug<i>(?)FRUGI Vi/vidae / ama(tae?) aq(ua?) s(i)b(i)(?) <qu>o/d(?)COD c(upierat?) b(o)n(us?) v[i]/r v(ivens?) an(nos) LXXV / vivo si/bi p(o)s(uit) // hic p[ie]/tatis (h)o/nor (ha)ec [s]/unt p[ia] / d(o)n(a) m(ari)t(i) / qui m(e) / d(i)l(i)git / Val(eriae) co(n)i(u)g(i) vix(it) (a)n(nos) L / Fl(avius) Fyrmus(!) / [coniugi?] b(ene) m(erenti) / p(o)s(uit)
Majuskeln: M D

T FL FYR
MVS H S
FRVGI VI
VIDAE
AMA AQ SB CO
D C BN V[ ]
R V AN LXXV
VIVO SI
BI PS

HIC P[ ]
TATIS O
NOR EC [ ]
VNT P[ ]
DN MT
QVI M
DLGIT
VAL COIG VIX N L
FL FYRMVS
[ ] B M
PS
Datierung:101 n. Chr. – 150 n. Chr.
Literatur Hilfe:IMS 6, 119; Foto.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia superior
Land Mazedonien
Fundort antik Scupi, bei
Fundort modern Skopje, Karpoš
FundstelleBardovci    (Umkreissuche)
Region modernSkopski region
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Metrikmetrische Inschrift
Inschriftträger
InschriftträgerStele
Höhe205 cm
Breite(73) cm
Tiefe18 cm
Buchstabenhöhe4.5 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  In mehrere Fragmente zerbrochen. Zwei nicht aneinander passende Fragmente erhalten.
Personen
Person 1Name: T. Fl. Fyrmus(!)
praenomen: T.
nomen: Flavius*
cognomen: Fyrmus (= Firmus)
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Vividae
praenomen:
nomen:
cognomen: Vivida
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Val.
praenomen:
nomen:
cognomen: Valeria*
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD036099
EDH Geo-ID23469
Pleiades ID481987 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/193542
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11201334
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/175115
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen23. November 2011
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum