HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD035984 (letzte Änderungen: 2. Dezember 2011, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Deo Zb[el]/[t]iurd[o] / [S]ex(tus) Fl(avius) F[la]/mina[lis] / [v(otum)] l(ibens) [p(osuit)]
Majuskeln: DEO ZB[ ]
[ ]IVRD[ ]
[ ]EX FL F[ ]
MINA[ ]
[ ] L [ ]
Datierung:1 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:IMS 6, 018; Zeichnungen.
CIL 03, 08191.
ILS 4077.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia superior
Land Mazedonien
Fundort antik Scupi, bei
Fundort modern Skopje, Butel
FundstelleLjubanci, westlich, Kirchenruine    (Umkreissuche)
Region modernSkopski region
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Personen
Person 1Name: [S]ex. Fl. F[la]mina[lis]
praenomen: Sex.+
nomen: Flavius*
cognomen: Flaminalis+
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD035984
EDH Geo-ID23496
Pleiades ID481987 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/193471
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-29700249
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/175014
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen2. Dezember 2011
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum