HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD035862 (letzte Änderungen: 27. Mai 2014, Cowey) copy to clipboard
Transkription:Θάρσι Νάουμ / οὐδεὶς ἀθάνα/τος ἐτων τρία/κοντα
Majuskeln: ΘΑΡΣΙ ΝΑΟΥΜ
ΟΥΔΕΙΣ ΑΘΑΝΑ
ΤΟΣ ΕΤΩΝ ΤΡΙΑ
ΚΟΝΤΑ
Datierung:201 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:I. Bilkei, Alba Regia 17, 1979, 27-28, Nr. 10, Taf. 1, 4.
SEG 29, 1039. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIGPannon 075; Fig. 6.
CIGPannon (2. Aufl.) 089; Foto u. Zeichnung.
CIGPannon (3. Aufl.) 089; Foto u. Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia inferior
Land Ungarn
Fundort antik Aquincum
Fundort modernBudapest    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernBudapest
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachegriechisch
Inschriftträger
Höhe89 cm
Breite63 cm
Tiefe14 cm
Buchstabenhöhe2-4 cm
Kommentar
  (B): Personename und letzte zwei Wörter nicht richtig gelesen. CIGPannon 075 wird irrtümlich als CIGPannon 076 in CIGPannon (2. Aufl.) 089 zitiert.
Personen
Person 1Name: Νάουμ
praenomen:
nomen:
cognomen: Νάουμ
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD035862
EDH Geo-ID17301
Pleiades ID197130
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/194795
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-39500056
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/295898
LUPA: http://lupa.at/10638
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen27. Mai 2014
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum