HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD035789 (letzte Änderungen: 25. Juli 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:I(ovi) O(ptimo) M(aximo) / pro s(alute) d(omini) n(ostri) Aug(usti) / M(arcus) Aur(elius) Gaius / mil(es) leg(ionis) VII Cl(audiae) / strat(or) co(n)s(ularis) v(otum) s(olvens) l(ibens) m(erito) p(osuit) / [I]mp(eratore) [[[---]]] et Comazon(te) [co(n)s(ulibus)]
Majuskeln: I O M
PRO S D N AVG
M AVR GAIVS
MIL LEG VII CL
STRAT COS V S L M P
[ ]MP [[[ ]]] ET COMAZON [ ]
Datierung:220 n. Chr.
Literatur Hilfe:IMS 4, 008; Foto.
CIL 03, 12672.
CIL 03, 14561.
PIR (2. Aufl.) V 59.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia superior
Land Serbien
Fundort antik Naissus
Fundort modern Niš, Crveni Krst
FundstelleFestung    (Umkreissuche)
Region modernCentralna Srbija
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Höhe(75) cm
Breite(37) cm
Tiefe(30) cm
Buchstabenhöhe4-2.6 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: M. Aur. Gaius
praenomen: M.
nomen: Aurelius*
cognomen: Gaius
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: [[---]]
praenomen:
nomen:
cognomen: [---]+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: Comazon.
praenomen:
nomen:
cognomen: Comazon
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD035789
EDH Geo-ID15052
Pleiades ID207303 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/193345
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-29100134
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konsulat-Datierung220 AD: Imp. Caesar M. Aurelius Antoninus Augustus III / P. Valerius Comazon II  –  https://godot.date/id/dMGZYw8DCaXojpxgojMCGf
(alle Inschriften dieses Konsulats anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen25. Juli 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum