HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD033101 (letzte Änderungen: 2. Januar 2002, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Lunae Marti / Fruticiae Thy[meles] / rogatu M(arcus) Statinius Do[rus]
Majuskeln: LVNAE MARTI
FRVTICIAE THY[ ]
ROGATV M STATINIVS DO[ ]
Datierung:1 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:G. Alföldy, Römische Statuen in Venetia et Histria. Epigraphische Quellen (Heidelberg 1984) 91, Nr. 59.
CIL 05, 00794.
ILS 3947.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionVenetia et Histria (Regio X)
Land Italien
Fundort antik Aquileia
Fundort modernAquileia    (Umkreissuche)
Fundstelle Monastero
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
Höhe(140) cm
Breite(80) cm
Tiefe75 cm
Buchstabenhöhe6 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Der Text war bei der Auffindung noch vollständig erhalten. Auf der linken Nebenseite ist ein urceus im Relief dargestellt. Auf der Oberseite befindet sich ein Dübelloch.
Personen
Person 1Name: Fruticiae Thy[meles]
praenomen:
nomen: Fruticia
cognomen: Thymele+
Person 2Name: M. Statinius Do[rus]
praenomen: M.
nomen: Statinius
cognomen: Dorus+
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD033101
EDH Geo-ID21294
Pleiades ID118569
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/125251
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-01600071
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR093890
LUPA: http://lupa.at/13461
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen2. Januar 2002
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum