HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD032631 (letzte Änderungen: 18. März 2005) copy to clipboard
Transkription:Torqua(to) et Iulian(o) co(n)s(ulibus) / loco CXXIIX b(racchio) segun(do)(!)
Majuskeln: TORQVA ET IVLIAN COS
LOCO CXXIIX B SEGVN
Datierung:148 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1901, 0132a.
PIR (2. Aufl.) B 97
PIR S 103
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzAsia
Land Türkei
Fundort antik Synnada
Fundort modernŞuhut, bei    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD032631
EDH Geo-ID2085
Pleiades ID609538
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/176087
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-16800388
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konsulat-Datierung148 AD: L. Octavius Cornelius P. Salvius Julianus Aemilianus (January–March) / C. Bellicius Calpurnius Torquatus  –  https://godot.date/id/SMMnb3qDcmCeLyLEpcgUQB
(weitere Inschriften dieses Konsulats anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen18. März 2005
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum