HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD032068 (letzte Änderungen: 4. Mai 2017, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Bato Trantonis f(ilius) / Araviscus(!) ann(orum) L / h(ic) s(itus) e(st) Firmus h(ic) s(itus) e(st) / Mogitmarus t(itulum) m(emoriae) p(osuit)
Majuskeln: BATO TRANTONIS F
ARAVISCVS ANN L
H S E FIRMVS H S E
MOGITMARVS T M P
Datierung:1 n. Chr. – 100 n. Chr.
Literatur Hilfe:RIU 1484; Abb. 1484 (Foto u. Zeichnung).
CIL 03, 03325.
A. Schober, Die römischen Grabsteine von Noricum und Pannonien (Wien 1923) 98, Nr. 210.
M. Nagy, Guide to the archaeological exhibitions in the Hungarian National Museum. Roman stones. Lapidarium (Budapest 2012) 40-41, Nr. 27.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia inferior
Land Ungarn
Fundort antik Aquincum, bei
Fundort modernAlsószentiván    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernFejér megye
Fundjahr1841
AufbewahrungBudapest, Magyar Nemzeti Múz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(216) cm
Breite76 cm
Tiefe18 cm
Buchstabenhöhe6 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: Bato Trantonis f. Araviscus(!)
praenomen:
nomen:
cognomen: Bato
origo: Araviscus! (= Eraviscus)
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: 50
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Trantonis
praenomen:
nomen:
cognomen: Tranto
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Firmus
praenomen:
nomen:
cognomen: Firmus
Geschlecht: männlich
Person 4Name: Mogitmarus
praenomen:
nomen:
cognomen: Mogitmarus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD032068
EDH Geo-ID17289
Pleiades ID197130
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/194608
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-17800002
LUPA: http://lupa.at/4026
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen4. Mai 2017
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum