HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD031983 (letzte Änderungen: 29. Mai 2009, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Numini Augustor(um) // et Genio p(ublici) p(ortorii) Hermes / Iuliorum Ianu/ari Capitonis / Epaphroditi / conductorum / p(ublici) p(ortorii) Illyrici et / ripae Thraciae / ser(vus) vil(icus) posuit
Majuskeln: NVMINI AVGVSTOR

ET GENIO P P HERMES
IVLIORVM IANV
ARI CAPITONIS
EPAPHRODITI
CONDVCTORVM
P P ILLYRICI ET
RIPAE THRACIAE
SER VIL POSVIT
Datierung:161 n. Chr. – 169 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1902, 0122.
CIL 03, 00751. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 03, 07434.
ILS 1855.
ILBulg 441; tab. 84, 441.
B. Dobruski, SborNarodSofia 18, 1901, 754-755, Nr. 51; fig. 41. - AE 1902.
B. Gerov, Epigraphica 42, 1980, 121-122.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Oescus, aus?
Fundort modern Levski
FundstelleMalčika, S. Ana, Kirche, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernPleven
AufbewahrungSofija, Nac. Arh. Muz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Höhe150 cm
Breite77 cm
Tiefe77 cm
Buchstabenhöhe5.5-4.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Die Weihinschrift CIL III 752 = ILBulg 442 befindet sich nicht auf einer weiteren Seite dieses Altars, wie in CIL III angegeben, sondern auf einem anderen am selben Ort gefundenen Altar. Z. 1 steht auf einem abgesetzten Streifen, der den Mittelteil oben abschließt. (B): CIL III 751: Z. 5: E[p]aphroditi.
Personen
Person 1Name: Hermes Iuliorum Ianuari Capitonis Epaphroditi ser.
praenomen:
nomen:
cognomen: Hermes
Geschlecht: männlich
Status:Sklaven
Person 2Name: Iuliorum Ianuari Capitonis Epaphroditi
praenomen:
nomen: Iulius
cognomen: Ianuarius
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Iuliorum Ianuari Capitonis Epaphroditi
praenomen:
nomen: Iulius
cognomen: Capito
Geschlecht: männlich
Person 4Name: Iuliorum Ianuari Capitonis Epaphroditi
praenomen:
nomen: Iulius
cognomen: Epaphroditus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD031983
EDH Geo-ID14386
Pleiades ID216907 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191332
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-27100023
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/167120
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen29. Mai 2009
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum