HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD031510 (letzte Änderungen: 26. November 2001) copy to clipboard
Transkription:[Aquis Sin]uessanis ob [---] / [---]i T(itus) Caunius Pris[cus] / [leg(atus) Aug(usti) pr(o)] pr(aetore) co(n)s(ul) des(ignatus) cum V[era] / [uxore et Fir]mino et Prisca filiis
Majuskeln: [ ]VESSANIS OB [ ]
[ ]I T CAVNIVS PRIS[ ]
[ ] PR COS DES CVM V[ ]
[ ]MINO ET PRISCA FILIIS
Datierung:186 n. Chr.
Literatur Hilfe:B.E. Thomasson, Fasti Africani. Senatorische und ritterliche Amtsträger in den römischen Provinzen Nordafrikas von Augustus bis Diokletian (Stockholm 1996) 166, Nr. 44c.
CIL 08, 02583.
ILS 3893.
PIR (2. Aufl.) C 590.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNumidia
Land Algerien
Fundort antik Lambaesis
Fundort modernTazoult-Lambèse    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernBatna
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  Datierung: T. Caunius Priscus war 186 n. Chr. kaiserlicher Legat in Numidien.
Personen
Person 1Name: T. Caunius Pris[cus]
praenomen: T.
nomen: Caunius
cognomen: Priscus+
Status:Senatorenstand
Person 2Name: V[era]
praenomen:
nomen:
cognomen: Vera+
Status:Senatorenstand
Person 3Name: [Fir]mino
praenomen:
nomen:
cognomen: Firminus+
Status:Senatorenstand
Person 4Name: Prisca
praenomen:
nomen:
cognomen: Prisca
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD031510
EDH Geo-ID17119
Pleiades ID334570 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/205774
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-20600034
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen26. November 2001
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum