HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD028837 (letzte Änderungen: 17. September 2008, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Deo Invicto M[ithrae] / nauclerus pon[endum curavit](?)
Majuskeln: DEO INVICTO M[ ]
NAVCLERVS PON[ ]
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1894, 0104.
CIL 03, 13804.
IMS 2, 031.
F. Cumont, AEM 17, 1894, 31, Nr. 6. - AE 1894.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia superior
Land Serbien
Fundort antik Viminacium, bei
Fundort modern Požarevac
FundstelleDrmno    (Umkreissuche)
Region modernCentralna Srbija
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerRelief
Höhe(13) cm
Breite(12) cm
Tiefe5 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Unterer Teil eines Mithrasreliefs; die Inschrift befindet sich unterhalb der Darstellung. CIL III; IMS II: Z. 2: pos[uit].
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Beruf: Angaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD028837
EDH Geo-ID14899
Pleiades ID207549 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/192844
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-29601697
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/174418
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen17. September 2008
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum