HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD028074 (letzte Änderungen: 15. Oktober 1996) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Val(erius) Ursianus cives(!) Aquileie(n)sis probitus an(norum) XVIII / in legione X gemina ubi mil(itavit) an(nos) V in pr(a)etoria an(nos) IIII / decessit an(nos) plus minus XXVIII Iusta coniux bene (me)renti / virginio suo fecit Iusta / mil(es) cohor(tis) IIII pr(a)et(oriae)
Majuskeln: D M
VAL VRSIANVS CIVES AQVILEIESIS PROBITVS AN XVIII
IN LEGIONE X GEMINA VBI MIL AN V IN PRETORIA AN IIII
DECESSIT AN PLVS MINVS XXVIII IVSTA CONIVX BENE RENTI
VIRGINIO SVO FECIT IVSTA
MIL COHOR IIII PRET
Literatur Hilfe:AE 1912, 0089.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionRoma
Land Italien
Fundort antik Roma
Fundort modernRoma    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernRoma
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD028074
EDH Geo-ID19001
Pleiades ID423025 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/263068
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-16300615
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen15. Oktober 1996
BearbeiterScheithauer
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum