HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD026655 (letzte Änderungen: 12. September 1996) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) // Aur(elio) Valenti / Aug(usti) lib(erto) p(rae)p(osito) XL / Gall(iarum) stat(ionis) Gen(avensis) / Aur(elius) Eutyches / lib(ertus) et Eve[ntius?] / here[des fac(iendum) cur(averunt)]
Majuskeln: D M

AVR VALENTI
AVG LIB PP XL
GALL STAT GEN
AVR EVTYCHES
LIB ET EVE[ ]
HERE[ ]
Literatur Hilfe:AE 1919, 0021.
J.L. Maier, Genavae Augustae (Genève 1983) 102, Nr. 77; Foto.
AE 1983, 0678.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNarbonensis
Land Schweiz
Fundort antik Genava
Fundort modernGenève    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernGenève
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD026655
EDH Geo-ID15245
Pleiades ID177528
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/213853
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-16201642
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen12. September 1996
BearbeiterNiquet
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum