HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD025323 (letzte Änderungen: 15. Juli 2019, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Impp(eratoribus) Caesaribus / <DD>(ominis)CC nn(ostris) C(aio) Vib<i>oVIBSO Tr<e>boni(an)oTRIBONIO / Gallo et Vibio A<f>inioAPINIO / Veldu(m)n[i]ano Volusiano / Augg(ustis) po(ntificibus) [m(aximis)] p(atribus) p(atriae) pp(roconsulibus) a col(o)n(ia) A(grippina) / [l]eug(as) / VI
Majuskeln: IMPP CAESARIBVS
CC NN C VIBSO TRIBONIO
GALLO ET VIBIO APINIO
VELDVN[ ]ANO VOLVSIANO
AVGG PO [ ] P P PP A COLN A
[ ]EVG
VI
Datierung:251 n. Chr. – 253 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1931, 0031.
CIL 17, 02, 00559; Zeichnung.
H. Lehner, BJ 135, 1930, 192. - AE 1931.
H. Nesselhauf, BRGK 27, 1937, 122, Nr. 266.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Colonia Claudia Ara Agrippinensium, bei
Fundort modernKöln, bei    (Umkreissuche)
Fundstelle Villenhaus
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahr1929
AufbewahrungBonn, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMeilen-/Leugenstein
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerMeilen-/Leugenstein
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(37) cm
Breite46 cm
Buchstabenhöhe5-8 cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: C. Vib<i=S>o Tr<e=I>bonio. Gallo
praenomen: C.
nomen: Vibius
cognomen: Trebonianus* Gallus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 2Name: Vibio A<f=P>inio Veldun[i]ano. Volusiano
praenomen:
nomen: Vibius Afinius
cognomen: Veldumnianus+* Volusianus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD025323
EDH Geo-ID32157
Pleiades ID108751
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/209339
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12400300
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Soldatenkaiser (235 n. Chr. - 284 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen15. Juli 2019
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum