HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD025270 (letzte Änderungen: 19. Februar 2007) copy to clipboard
Transkription:VECYACIN / [---]EGNLO / [---]PH[---] // loc(us) ter(tius) / sec(undus) / Laterano / [et R]ufino / [co(n)s(ulibus)]
Majuskeln: VECYACIN
[ ]EGNLO
[ ]PH[ ]

LOC TER
SEC
LATERANO
[ ]VFINO
[ ]
Datierung:197 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1922, 0106.
PIR (2. Aufl.) S 669
PIR (2. Aufl.) C 1638
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionBruttium et Lucania (Regio III)
Land Italien
Fundort antik Croton
Fundort modernCrotone    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD025270
EDH Geo-ID3907
Pleiades ID452317 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/246962
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-16201158
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR072882
Historische Periode(n)Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konsulat-Datierung197 AD: T. Sextius Magius Lateranus / Cuspius Rufinus  –  https://godot.date/id/ia85DEtGgDa7GmhJPwShPY
(weitere Inschriften dieses Konsulats anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen19. Februar 2007
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum