HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD025174 (letzte Änderungen: 1. Juni 2016, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[Deae] Eponae / Reg(inae) pro salu(te) d(omini) / n(ostri) M(arci) Aur(eli) Antonini [Pii] / Fel(icis) Aug(usti) Val(erius) Ruf[us?] / b(ene)f(iciarius) co(n)s(ularis) leg(ionis) XI Cl(audiae) [Anto]/ninianae v(otum) [s(olvit) l(ibens) m(erito)] / Lae(to) II et Ceria[le co(n)s(ulibus)]
Majuskeln: [ ] EPONAE
REG PRO SALV D
N M AVR ANTONINI [ ]
FEL AVG VAL RVF[ ]
BF COS LEG XI CL [ ]
NINIANAE V [ ]
LAE II ET CERIA[ ]
Literatur Hilfe:AE 1993, 1370. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
R. Ivanov, Arch(Sofia) 35, 3, 1993, 26-27; obr. 3. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1993.
PIR (2. Aufl.) M 54
PIR (2. Aufl.) M 735
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Abrittus
Fundort modern Razgrad
Fundstellespätantike Festung, Nordtor, südlich, antikes Gebäude, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernRazgrad
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Höhe(41.5) cm
Breite(32.5) cm
Tiefe35 cm
Buchstabenhöhe6-5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Fragment vom Mittelteil eines Altars. (B): Ivanov; AE 1993: Leseabweichungen.
Personen
Person 1Name: M. Aur. Antonini
praenomen: M.
nomen: Aurelius*
cognomen: Antoninus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1446   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: Val. Ruf[us?]
praenomen:
nomen: Valerius*
cognomen: Rufus+?
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
ID: http://romans1by1.com/rpeople/14636
Person 3Name: Lae.
praenomen:
nomen:
cognomen: Laetus*
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 4Name: Ceria[le]
praenomen:
nomen:
cognomen: Cerialis+
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD025174
EDH Geo-ID27599
Pleiades ID216688
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191227
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-03700713
LUPA: http://lupa.at/20778
Konsulat-Datierung215 AD: Q. Maecius Laetus II / M. Munatius Sulla Cerialis  –  https://godot.date/id/Q3mqUr2i5Bp2hhJs4iWeVj
(weitere Inschriften dieses Konsulats anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen1. Juni 2016
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum