HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD024582 (letzte Änderungen: 7. August 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / M(arcus) Iunius M(arci) [f(ilius) Cl?]a[ud(ia)?] / Montanu[s ---] / mil(es) coh(ortis) X[X]II [---] / coh(ortis) II pr(aetoriae) |(centurio) leg(ionis) I[---] / I Miner(viae) [--- VIII] / Aug(ustae) |(centurio) le[g(ionis) ---] / h(ic) s(itus) e(st) / vix(it) ann(os) LXII Anton[ia] / co(n)iunx et heres [---](?) / piissimo ex testa[m(ento)] / f(aciendum) c(uravit)
Majuskeln: D M
M IVNIVS M [ ]A[ ]
MONTANV[ ]
MIL COH X[ ]II [ ]
COH II PR | LEG I[ ]
I MINER [ ]
AVG | LE[ ]
H S E
VIX ANN LXII ANTON[ ]
COIVNX ET HERES [ ]
PIISSIMO EX TESTA[ ]
F C
Datierung:131 n. Chr. – 170 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1932, 0030. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
ILBulg 065; tab. 16, 69.
S. Conrad, Die Grabstelen aus Moesia inferior. Untersuchungen zu Chronologie, Typologie und Ikonographie (Leipzig 2004) 249, Nr. 461.
I. Velkov, BIAB 6, 1930/31, 306-307; obr. 226. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1925.
R. Cubaynes, Les hommes de la VIIIe légion Auguste (Autun 2018) 510-511, Nr. 151.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Oescus, bei
Fundort modern Guljanci
FundstelleDâbovan, bei, Nekropole    (Umkreissuche)
Region modernPleven
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe150 cm
Breite80 cm
Buchstabenhöhe6-12 cm
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Gefunden in einem Grab; im 19. Jh. wiederverwendet als Grabstein und mit dem Namen des Verstorbenen versehen (in kyrillischen Buchstaben). (B): Velkov; AE 1932: Abweichungen in der Lesung.
Personen
Person 1Name: M. Iunius M.[f. Cl?]a[ud.?] Montanu[s]
praenomen: M.
nomen: Iunius
cognomen: Montanus+
tribus: CLA?
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Anton[ia]
praenomen:
nomen:
cognomen: Antonia+
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD024582
EDH Geo-ID14261
Pleiades ID216907 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/191206
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11301263
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/166810
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen7. August 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum